Stereo-Schweißmikroskop der Premium-Klasse


Hochleistungs-Filterkassette
 mit schnellsten Schaltzeiten und zwei variablen Dunkelstufen (4 / 5-9 / 9-13) für optimalen Augenschutz bei klarer Sicht auf das Werkstück.

Großes Schutzschild für maximalen Gesichtsschutz des Anwenders vor der beim Schweißen entstehenden UV-Strahlung.

Dioptrienausgleich am Okular zur Korrektur gegebenenfalls unterschied-licher Sehstärken der Augen des Anwenders.

Besonders großer Arbeitsabstand
 
für maximale Bewegungsfreiheit beim Schweißen, auch in schwierigen Werkstückgeometrien.

Große Einsatzflexibilität durch schaltbaren Magnetfuß (für alle magnetisierbaren Flächen oder auch auf dem Werkstück selbst) und dem extrem flexibel positionierbaren Gelenkarm.

Für alle Feinstschweißverfahren auf WIG/TIG-Basis, wie z.B. unser „precipulse-Verfahren“, anderen gepulsten Systemen,  aber auch für klassische WIG/TIG-Systeme, wenn von diesen das Maximum an Präzision gefordert wird. Nicht als Schutz zum Laserschweißen geeignet.

Hochleistungs-Filterkassette
Technische Daten        
Vergrößerung: 10-fach
Abbildungsbereich: Ø ca. 20 mm
Arbeitsabstand: ca. 220 mm
Magnetfuß: schaltbar
Haltekraft Magnet: 800 N
Gelenkarm: 140/120 mm, durch Sterngriff fixierbar

Passendes Zubehör:

Okulare, 5- oder 10-fach (Paar)

Gummiprotektoren für Okulare (Paar)